ALLES AUS EINER HAND.

Wärmedämmung

Aufgabe des Wärmeschutzes ist es, den Energieverlust bei maximaler Ausnutzung auf ein wirtschaftliches Maß zu begrenzen. Durch die Investition in eine fachgerechte Wärmedämmung können gegenüber ungedämmten Anlagen bis zu 90% der Wärmeverluste eingespart werden. Ihre Betriebskosten werden durch eine effiziente Energiereduzierung erheblich gesenkt. Zudem tragen Sie durch Energiesparmaßnahmen aktiv zum Klimaschutz bei.

Kältedämmung

Die Lebensdauer einer Kältekonstruktion hängt im Wesentlichen vom richtigen Einsatz des Dämmstoffes und der fachgerechten Montage ab. Um die Bildung von Schwitzwasser und Eis an technischen Einrichtungen zu meiden, ist es erforderlich, Dämmsysteme und Dämmstoffe nach technischen Erfordernissen, physikalischen Gegebenheiten und vorliegenden Randbedingungen (wie Standort, Umgebungs- und Mediumtemperatur, Luftfeuchte, Lufttemperatur etc.) auszuwählen. Wir ermitteln ferner die Dämmschichtdicke der zu montierenden Dämmstoffe nach VDI 2055.

Kältedämmung

Die Lebensdauer einer Kältekonstruktion hängt im Wesentlichen vom richtigen Einsatz des Dämmstoffes und der fachgerechten Montage ab. Um die Bildung von Schwitzwasser und Eis an technischen Einrichtungen zu meiden, ist es erforderlich, Dämmsysteme und Dämmstoffe nach technischen Erfordernissen, physikalischen Gegebenheiten und vorliegenden Randbedingungen (wie Standort, Umgebungs- und Mediumtemperatur, Luftfeuchte, Lufttemperatur etc.) auszuwählen. Wir ermitteln ferner die Dämmschichtdicke der zu montierenden Dämmstoffe nach VDI 2055.

Schallschutz

Schallschutz ist ein wesentlicher Beitrag zur Erhaltung der Lebensqualität. Dabei erfordert der bauliche und technische Schallschutz ein hohes Maß an technischer Kompetenz und hat die Aufgabe, die Menschen in ihren Gebäuden und Aufenthaltsräumen vor störendem oder gesundheitsschädigendem Lärm zu schützen. Gesetzliche Bestimmungen sowie die Förderung nach humanen Arbeitsbedingungen machen Lärmschutzmaßnahmen bei fast allen Projekten unverzichtbar.